D600 – WTF???

Nikon D600Was geht da bloß vor sich? In einem Forum sind jetzt erste Bilder der kleinen D600 aufgetaucht. Nikon Rumors hat sie natürlich auch schon gepostet. Also: Bilder gucken und Gedanken machen, Gerüchte und Mutmaßungen sind doch sowas schönes.

Die D600 scheint nun der wahre Nachfolger der D700* zu werden oder irgendetwas völlig neues. Aber es wird eine Kamera mit Vollformat-Sensor, also muss sie sich mit der D800* vergleichen lassen.

„D600 – WTF???“ weiterlesen

War zu erwarten: Nikon D600

Was muss ich da in meinem Frühjahrsschlaf am Rande wahrnehmen? Nikon will noch vor der Photokina eine weitere Kamera mit Sensor im Kleinbildformat vorstellen, schon die dritte dieses Jahr?

Find ich gut. Und ehrlich gesagt habe ich auch damit gerechnet, dass in der Richtung noch irgendwas kommen würde. Die Schreie nach einer kleineren FX-Kamera waren einfach so laut, dass man sie kaum überhören kann, will man gutes Geld verdienen.

„War zu erwarten: Nikon D600“ weiterlesen

Megapixel aus der Gießkanne, heute: D3200

Zugegeben: Die D3200 ist keine Kamera, die mich besonders interessiert. Es ist eine Nikon und mehr oder weniger allein aus diesem Grund nehme ich sie zur Kenntnis. Außerdem ist sie gerade eine willkommene Ablenkung in der Erwartung der D800.

Also, was gibt es zu berichten? Nikon Rumors hat erste Informationen zum neuen kleinsten Familienmitglied bekommen:

  • 24,2 Megapixel
  • viele neue kamerainterne Möglichkeiten der Retusche und Bildbearbeitung
  • erhältlich in schwarz, silber und rot

Soweit überrascht mich da nichts. Einzig die hohe Auflösung lässt mich aufhorchen, ist das doch ein Punkt, an dem ich im Moment recht empfindlich bin. Jedenfalls ist es sehr interessant, was gerade aus dem Hause Nikon zu vernehmen ist. Was die doch ziemlich hohe Auflösung der D3200 im Hinblick auf die D400 und D7100 bedeutet, kann man nur mutmaßen. Aber gucken wir erstmal, inwiefern Sony und Nikon mit den 36 Megapixel eines Sensors im Kleinbildformat umzugehen vermögen.

Wie Nachrichten entstehen…

Als ich gestern Abend noch fix durch die neuen Artikel im Feedreader geguckt habe, dachte ich, ich gucke nicht richtig: „Erste Daten von Nikons D4“ heißt es da bei heise foto.

Und heise ist ja nun eigentlich nicht irgendwer, zumindest kein dahergelaufenes Blog, das auf jeden Gerüchtezug aufspringt – dachte ich. Also müsste es sich doch um handfeste Neuigkeiten handeln, wenn die Fachpresse (heise ist Herausgeber der c’t und auch der Sonderhefte „c’t Digitale Fotografie“) darüber schreibt.

„Wie Nachrichten entstehen…“ weiterlesen

D800 zu 99% mit 36 Megapixeln

Monatelang wartet man und dann ist man doch völlig vom Hocker, wenn es plötzlich neue Gerüchte und sogar Spezifikationen zu neuen, lang ersehnten Kameramodellen gibt – heute so geschehen im Fall der Nikon D800.

Dem jüngsten Gerücht zu Folge bekommt die D800 einen 36-Megapixel-Sensor, der 4 Bilder pro Sekunde (etwa 6 im DX-Modus) erlaubt, aber nicht das Rauschverhalten der D3s haben wird.

„D800 zu 99% mit 36 Megapixeln“ weiterlesen