Abenteuer Analog – Teil 3a: Schwarzweiß-Negativ-Entwicklung

Das Einspulen hatten wir gründlich geübt – Zeit für den Weg in die völlige Dunkelheit – Zeit für den Weg ins Bad! Einige nützliche Tutorials haben uns beim ersten Entwicklungs-Anlauf geholfen, andere Fragen blieben offen und ließen uns ganz einfach mal improvisieren.

Entsprechend unserem Fazit aus den Trocken-Übungen haben wir aufgepasst, dass der Filmanfang nicht mit in die Patrone gezogen wird. Die Vorbereitungen für das Einspulen konnten also bei Licht erledigt werden: drei Schnitte pro Film und die Sache war erledigt, einwandfrei! Weiter geht es nun in Dunkelheit.

„Abenteuer Analog – Teil 3a: Schwarzweiß-Negativ-Entwicklung“ weiterlesen