Sonntags in der Neustadt

Das Semester ist vorüber (von einer letzten Prüfung mal abgesehen) und Patricia Umzug ist auch weitestgehend über die Bühne gegangen. Das bedeutet: Es ist mal wieder Zeit sich den liegengebliebenen Fotos zu widmen!

Im Juni haben wir uns auf einen Streifzug durch die Dresdner Neustadt begeben. Ich hatte Lust ein bisschen auf der Straße zu fotografieren. Ich sollte aber feststellen, dass ein Sonntag am Rand der Äußeren Neustadt dafür äußerst ungeeignet ist.

Das bunte Neustadt-Leben ließ sich nicht einfangen, lediglich ein paar stille Zeichen und Zeugen Neustädter Charmes waren anzutreffen. So wurde wieder einmal nichts wie es eigentlich geplant war – heute so etwas ruhiger…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.